Chronik



Chronik des Berliner Ruderclub Phönix e.V.

image

1913 Gründung des „58er Ruderclub“ aus dem der Phönix entstand
1913 12. November Gründung des BR- Phönix in Berlin-Friedrichstadt
(lt. Vereinsregister)
1914 1. Domizil in Berlin-Grünau auf der Bootswerft „West“
1925 2. Domizil in Zeuthen Restaurant „Seglerschloss“ mit eigener Bootshalle
am Zeuthener See (Hankels Ablage)
1926 3. Domizil: Kauf des Grundstückes in Zeuthen, Fontaneallee 6
1927 Einweihung des neuen Bootshauses im Fachwerkstil
1934 Gründung der Frauenabteilung
1938 25 Jahre Phönix
1945 Verlust des Eigentums , Grundstück und Bootsmaterial alles weg
1951 Treffen nach dem Krieg beim 1. Vorsitzenden Heinz Schlegel
1952 Wiederauferstehung des Phönix in Neukölln
1952 4. Domizil: „Schloss Wannsee“ in Nikolassee, zusammen mit dem
Potsdamer Ruderclub
1956 5. Domizil: Bootswerft PIWA in Pichelsdorf (an der Freybrücke)
1959 Bootstaufe des 1. neuen Bootes: Doppelvierer „Phönix“
Verkauf des Bootshauses PIWA-Werft an RG-Elektra
1960 Goldene Ehrennadel für Heinz Schlegel
1963 6. Domizil: Pachtgrundstück in Haselhorst, Bootshausweg 6
50 Jahre Phönix
1965 1. Anrudern in Haselhorst/Richtfest für die neue Bootshalle
1967 1. Seniorenversammlung/1. Mitgliederversammlung im neuen Clubhaus
1968 Fusion Ruderverein Freya 06 mit dem Phönix
1971 Offizielle Einweihung des neuen Domizils mit Sommerfest
1974 Eintritt in die Oberhavelgruppe – Austritt 1979
1975 Tod unseres 1. Vorsitzenden Gerhard Brauer im Boot in der Sandhauser Bucht
1983 1. Ehrennadel mit Brillanten des BR-Phönix für unseren langjährigen
Vorsitzenden und Ehrenvorsitzenden Heinz Schlegel
1984 50 Jahre Frauenabteilung
1988 75 Jahre Phönix
1989 Wiedervereinigung: Endlich auf allen Gewässern in Berlin und Brandenburg rudern
1990 Antrag auf Rückübertragung des Grundstückes in Zeuthen
1992 – 2000: viele Bauarbeiten und Renovierungen
2003 Clubhaus: neue Wand zum MW nach Gerichtsstreit
Neue Steganlage
Boots- und Materialspenden an den Ruderverein Grimma nach großen
Überschwemmungen durch den Fluss „Mulde“
2008 Gerichtstermin am 27.08. in Cottbus wegen Zeuthen, noch kein Erfolg
2009 75 Jahre Frauenabteilung
Rückübertragung des Grundstücks in Zeuthen ist erfolgt: „Hurra!“
2010 Clubhaus: Neue Fenster/Eingangstüren/Wärmedämmung/Heizung/Estrich
2013 100jähriges Clubjubiläum
2016 Renovierung des Tresenbereichs
ab 2017 Festakt Mitglieder-Ehrungen am Samstag nach dem Gründungstag
2018 Wiederaufnahme der Beteiligung am DRV-Tischtennis-Turnier
2018 Renovierung und Neugestaltung des ehemaligen Vorstandszimmers als
Gemeinschaftsraum

2013 Festschrift 100 Jahre

2013 Festschrift 100 Jahre

1988 Phönix Festschrift 75 J 1988

1988 Phönix Festschrift 75 J 1988

1973 Phönix Festschrift 60

1973 Phönix Festschrift 60

1963 Phönix Festschrift 50

1963 Phönix Festschrift 50

1953 Festschrift 40 Jahre

1953 Festschrift 40 Jahre

Weitere Informationen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.